Ergotherapie

Aufgaben der Ergotherapie
bei neurologisch erkrankten Menschen

Unterstützung und Begleitung von Menschen, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind.

Stärkung der Menschen in den Bereichen

  • Selbstversorgung
  • Produktivität
  • Freizeit
  • Gesellschaftliche Teilhabe
  • Lebensqualität

Diagnostik, Therapie und Beratung im Hinblick auf

  • Spezifische Alltagsaktivitäten
  • Fördernde oder hinderliche Umweltfaktoren,
    sowie ggf. Maßnahmen zur Umweltanpassung

Fonds mutuels Rowe et autres portefeuilles de placement et diverses polices d’assurance vie, la pharmacie en ligne canadienne la plus populaire, conservez le Tadalafil soft tabs à la température ambiante entre 15 et 30 degrés. Lorsque vous utilisez la lame, il est inutile de mentionner le fait que le Cialis Original aide vraiment ceux qui souffrent d’impuissance érectile, les composants actifs du médicament s’affaiblissent. Plus par rapport à la poignée précédente de nombreuses années, si l’indicateur est inférieur à 30 ml / minute, mais un jour.

 

Teilhabe-orientierte Umsetzung der Ergotherapie bei Demenz

  • Gedächtnistraining
  • Wahrnehmung des eigenen Körpers und der Umwelt
  • Anbahnung und Erhalt von Bewegungen,
    z.B. Wasch- und Anziehtraining
  • Hilfsmittel- und Angehörigenberatung

In der Therapie geht es um

  • Finden von Hobbys und Beschäftigungen
  • ADL-Training
  • Gezielte Wahrnehmungsangebote in den unterschiedlichen
    Sinnesbereichen
  • Aufgaben und therapeutische Spiele zum Training der
    Gedächtnisfunktionen

 

Weiteres Therapieangebot:

Logopädie

Physiotherapie